Vertragshändler

 

MCA Frankfurt übergibt Ausbildungsfahrzeuge

Es ist eine Investition in die Zukunft: wenige Wochen nach Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2021 hat der BMW Motorrad Flagship-Store, MCA Frankfurt in Kooperation mit der BMW AG eine BMW F 750 GS an die Handwerkskammer Frankfurt sowie eine BMW R 1250 R an die Heinrich-Kleyer-Schule übergeben. Die Fahrzeuge werden dort künftig bei der Ausbildung angehender Zweiradmechatroniker:innen eingesetzt.

Überreicht wurde die Spende durch Jan Kurpiella, Geschäftsführer der MCA Frankfurt GmbH und Stephanus Richter, Gebietsleiter im Bereich Aftersales der BMW AG sowie, stellvertretend für alle Auszubildenden im Bereich Zweiradmechatronik, Lucas Nix, Auszubildender bei MCA Frankfurt.

Melanie Krüger, Leiterin Fachzentren 2 / Lehrgangsverwaltung und Lars Vellmer, Ausbildungsmeister Zweiradtechnik, nahmen das Fahrzeug im Namen der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main entgegen.

Reiner Richter, Fachpraxislehrer, nahm das Fahrzeug im Namen der Heinrich-Kleyer-Schule entgegen.

„Als neuster BMW Motorrad Händler in Frankfurt möchten wir unseren Teil zur bestmöglichen Aus- und Weiterbildung der Jugend in unserer Region beitragen und freuen uns auf weitere Projekte mit der Heinrich-Kleyer-Schule“, so Geschäftsführer Jan Kurpiella im Rahmen der Übergabe.