Vertragshändler

 

RexXer Tuning

Motorabstimmung.

 

RexXer ECU Tuning

Optimale Fahrbarkeit. Maximale Leistung.

Bislang war es unmöglich, ohne den Einbau eines Zusatzmoduls einen individuellen Einfluss auf das Einspritzmanagement des Motorrades zu nehmen. Der RexXer ermöglicht erstmals das serienmäßige Mapping Ihrer ECU in nur 3 Schritten gegen ein anderes auszutauschen. Und dies ohne ein am Motorrad verbleibendes Modul verbauen zu müssen.

Optimale Fahrbarkeit ?

Ein wichtiger Faktor für einen gut laufenden Motor ist das Luft-Kraftstoff Verhältnis (AFR), das messbare Verhältnis der Luft zum Kraftstoff, das während der Verbrennung vorhanden ist. Ein schlecht laufender Motor zeichnet sich z.B. durch ein zu mageres Verhältnis aus, welches oft lästiges Konstantfahrruckeln, verzögerte Gasannahme oder Leistungslöcher zur Folge hat. Ein zu angereichertes Verhältnis führt neben schlechter Leistung u.a. zu hohem Kraftstoffverbrauch. Oftmals sind schlechte Grundabstimmungen ab Werk, Änderungen am Abgassystem oder Ansaugsystem dafür verantwortlich. Die bisher am häufigsten angewandten Methoden, um darauf Einfluss zu nehmen, sind der aufwendige und kompromissbehaftete Einbau von Zwischenschaltmodulen oder der Tausch des serienmäßigen Motorsteuergeräts (ECU) gegen sehr kostspielige und meist nicht einstellbare Racing-Einheiten. Der RexXer, das Multieinspritztalent, ermöglicht es erstmals, dass serienmäßige Mapping deiner ECU in wenigen Schritten gegen ein anderes auszutauschen und dies ohne ein am Motorrad verbleibendes Modul verbauen zu müssen. Dank des RexXer, dem Programmiergerät für deine Serien-ECU, kann mittels des Tuning-Mappings mit verschiedenen Anpassungsstufen, im Handumdrehen dein serienmäßiges Setup gegen eine verbesserte Abstimmung ausgetauscht werden.

Maximale Leistung?

Gleich welche Modifikationen man bisher vorgenommen haben, ob nur der Anbau einer Leistungssteigernden Auspuffanlage, eines Sportluftfilters, die Verwendung von optimierten Nockenwellen oder Kolben mit höherer Verdichtung etc. - um die Mehrleistung voll auszuschöpfen zu können, muss das Motormanagement auf die entsprechenden Veränderungen angepasst werden. Dies erfolgt durch die Verwendung eines Tuning-Mappings. Dieser speziell auf das jeweilige Modell und Ausstattung abgestimmte Datensatz steuert u.a. die Einspritzung, die Vorzündung und viele weitere, wichtige Kennfelder der ECU. 

Ich möchte eine Motorabstimmung